Ankreidung Nr.10

Da war ich bei schönstem Wetter um circa 15 Uhr mit dem RH Bus in die Innenstadt unterwegs. Neben mich setzte sich ein Mann, der seine Beine ziemlich breit machte. Erstmal kein Problem, ich habe meine Beine mehr Richtung Fenster gestellt. Doch der Mann ist mir einfach näher gekommen. Also habe ich meine Beine demonstrativ gegen das Fenster gestellt, dass er nicht dran kommt. Da hat er mir einfach die Hand auf den Oberschenkel gelegt. Der Bus war sehr voll. Ich war kurz perplex und habe mich dann entschieden, ihn einfach mit dem ganzen Körper wegzustoßen. Er ist erschrocken aufgesprungen und an der nächsten Haltestelle raus.

„Seit 2016 gibt es einen neuen Straftatbestand der sexuellen Belästigung, mit dem auch Grabschereien bestraft werden können.“ – bmfsfj

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: