Ankreidung Nr.36

Ich war circa 14 Jahre alt und fuhr früh abends vom Luisenplatz nach Arheilgen.
Ein Mann saß mir gegenüber in der Straßenbahn, beobachtete mich und setze sich dann zu mir.
Er fing erst an mein Bein zu berühren. Nachdem ich ihm signalisiert habe, dass er es lassen sollte, fing er an es zu streicheln. Ich setzte mich weg, er folgte. Die anderen Leute schauten zwar, aber keiner half mir, bis ich dann irgendwann ausgestiegen bin.

Leider schon wieder eine Erfahrung der Belästigung in der Bahn… Jedes Zeichen des Nicht-Wollens ist ein Nein! Niemand sollte von einer anderen Person einfach so angefasst werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: