Ankreidung Nr.68

Ich würde auch gerne meine Geschichte teilen.
Ich bin letzte Woche abends am Schloss in den RH eingestiegen. Die komplette Fahrt über hat mich ein Mann sehr intensiv angeschaut, und mir auch immer wieder auf die Brüste geschaut (er war so um die dreißig, ich bin 15). Als er ausstieg, hatte er mehrmals Richtung Ausgang genickt und mich angesprochen, ob ich nicht noch mit ihm aussteigen wolle. Ich habe das dann ignoriert und er hat mich zum Glück in Ruhe gelassen, obwohl ich sehr Angst hatte, da der Bus fast leer war. ich musste nur eine Haltestelle nach ihm raus, und habe den ganzen Weg nach Hause mit meinem Freund telefoniert, da ich sehr Angst hatte, dass er mir noch nachlaufen würde.

Man kann sich fragen, was sich der Mann erhofft hat…
Sich strafbar zu machen?

Aus §182: sexueller Missbrauch von Jugendlichen:

(3) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder

2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

und dabei die ihr gegenüber fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(4) Der Versuch ist strafbar.

(5) In den Fällen des Absatzes 3 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: