Ankreidung Nr.85

Ich stand letztens erst an der Haltestelle Windmühle und sah dann zwei junge Männer (vielleicht ~25) auf mich zukommen. Ich hatte offensichtlich große Kopfhörer an und habe deswegen nicht damit gerechnet, dass sie mich ansprechen würden. Sie begannen freundlich mit Hallo, wo kommst du her, was machst du heute. Allerdings fand ich diese Fragen schon zu intim für jemanden, der mich einfach so auf der Straße anlabert, deswegen antwortete ich etwas schwammig bis die Frage kam, ob ich Single sei, (ja) ich verneinte. Daraufhin ließen sie von mir ab. Sie sind in den selben Bus gestiegen, ich hatte die ganze Zeit Angst, dass sie an der selben Haltestelle austeigen wie ich, was sie dann auch taten. Ich bin extra einen Umweg und mega schnell gelaufen, damit sie nicht wissen, wo meine Freundin wohnt.

Fragen können die Privatsphäre verletzen. Es gibt Informationen, die man fremden Menschen nicht erzählen möchte und jeder hat das Recht, diese für sich zu behalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: