Ankreidung Nr.95

Hay,
Das war morgens auf dem Weg zur Arbeit. Als ich in die Bahn einsteigen wollte, ließ mich ein Mann vor, der sich auch direkt neben mich setzte… Ich hatte einen Rock an. Er fasste mein Bein an. Ich dachte die ganze Zeit, das wäre, weil er etwas mehr Platz zum Sitzen brauchte (er war kräftiger). Ich rückte ständig weg, aber immer wieder war seine Hand an meinem Bein und als sich seine Hand auf und ab bewegte, wusste ich das war kein Versehen.

Es gibt keine Rechtfertigung oder Entschuldigung andere gegen ihren Willen zu berühren. Es dann immer wieder zu machen, obwohl diese Abstand suchen, ist einfach nur falsch.
Sexuelle Belästigung in öffentlichen Verkehrsmitteln findet viel zu häufig statt. Bei unserer Umfrage haben 65% von euch angegeben, schon einmal in den öffentlichen Verkehrsmitteln belästigt worden zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: