Ankreidung Nr.99

Hey.
Ich habe schon oft Belästigung in Darmstadt erlebt. Ich bin dort 2 Jahre zur Schule gegangen und sah immer schon älter aus als ich es tatsächlich bin. Vom Luisenplatz die Straße hoch zur Kuppelkirche (diesen Weg musste ich oft gehen) habe ich oft sachen erlebt, die man nicht erleben möchte.

Einmal lief ich mit meinem Vater am Staatstheater vorbei, die Sandstrasse runter. An einer kurzen Treppe vom Staatstheater saßen 2 Jungs und ein Mädchen, einer der Jungs meinte als wir an ihm vorbei liefen: „boah, die f*ck ich mal!“ Und meinte damit auch offensichtlich mich, zeigte vllt sogar auf mich, das weiß ich nicht mehr.
Ich und mein Vater haben nie darüber geredet, für mich war es zu der Zeit auch fast schon normal so belästigt zu werden, da ich auch in einer fast reinen Jungsklasse war und ich nicht unbedingt hässlich bin. Aber wenn ich zurückdenke, hat mich das glaube ich schon sehr geprägt.

Dieser Kommentar ist respektlos und entwürdigend! Menschen sind keine Objekte, die man sich aussucht und mit denen man machen kann, was man will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: