Ankreidung Nr.105

Das ist bisher das Schlimmste, das ich mitbekommen musste. Ich war letztes Jahr oft im Bessunger Bad.
Mir selbst ist da auch schon passiert, dass mir ein älterer Kerl plötzlich an den Po griff und so getan hat, als hätte er mich nicht gesehen. War unangenehm, aber hätte ja wirklich sein können, dass das ausversehen passiert ist. An einem Morgen war da ein ganz komischer Kerl gewesen. Mein Bauchgefühl hat mir auch da schon gesagt, dass da was nicht ganz richtig ist.
Der Kerl hat sich breitbeinig vor die im Wasser spielenenden Kinder gesetzt und hat sie dabei beobachtet. Er hatte eine recht kurze Badehose an.
Als die Kinder, die im Bad waren, dann weg waren, hat sich der Kerl umgedreht und sich breitbeinig vor die große Glasfront gelegt, die direkt auf den kleinen Fußballplatz der gegenüberliegenden Schule gerichtet ist, auf dem auch kleine Kinder gespielt haben.
Einer der Bademeister ging dann auch auf den Mann zu und hat ihn etwas gefragt oder irgendetwas gesagt. Nach ein paar Minuten ist der dann aufgestanden und gegangen.
Auch wenn man nicht genau sagen kann, ob der Kerl das extra (wovon ich aber stark ausgehe) gemacht hat, hat es mich doch sehr stark getriggert.

Sind Kinder involviert, müssen wir sehr aufmerksam sein. Sie sind besonders schutzwürdig, da sie sich selbst noch nicht schützen können.
Beobachtet man ein solches Verhalten ist es sinnvoll, sich an die Bademeister:innen zu wenden. In unserer Gesellschaft müssen leider viel zu viele Erfahrungen mit sexueller Belästigung machen. Wir müssen versuchen, dass der erste Kontakt so spät wie möglich stattfindet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: