Ankreidung Nr.115

Ich saß in der Bahn allein auf einem Viererplatz bis sich 2 Männer zu mir setzen, einer neben und der andere vor mich (quasi umzingelt).
In meiner Handtsche war eine Wasserflasche, die etwas herausschaute. Der Mann neben mir griff in meine Tasche, holte die Flasche raus und sagte: „ich trinke okay?“ Daraufhin nahm ich ihm die Flasche ab und fragte, ob er spinne .
Als ich mich umsetzten wollte, musste ich über die Beine der Männer klettern und dabei haute mir der eine auf den Po und lachten dabei.

Hier gibt es überhaupt nichts zu lachen! Andere sexuell zu belästigen ist kein Spaß und es handelt sich hierbei um eine Straftat.
Es muss ein allgemeines Bewusstsein dafür entstehen, dass (sexuelle) Belästigung kein Spaß ist. Schon Kinder sollten für diese Thematik sensibilisiert werden, damit dieses Bewusstsein entstehen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: