Ankreidung Nr.121

Im Club 2018. Ein Mann hat 3 mal versucht mich anzumachen. Als ich jedes Mal abgelehnt habe und danach auf Toilette laufen wollte, sprach er mich wieder an. Er saß mit seinen Freunden an der Bar. Ich lehnte wieder freundlich ab. Dann hat sein Freund mir an den Po gepackt, woraufhin ich ihm mein Getränk ins Gesicht geschüttet habe und weitergelaufen bin. Als ich nach Hause ging fing der Mann an mich zu beleidigen, wie fett und hässlich ich doch sei und dass er sowieso nichts von mir will.

Jeder hat das Recht, jemanden abzuweisen, aber abgewiesen zu werden gibt niemandem das Recht dazu, eine Person zu beleidigen.
Kränkung mit Kränkung zu kompensieren ist keine legitime Methode, einem Unwohlsein entgegenzutreten.

Solche Beleidigungen sollte man sich möglichst nicht zu Herzen nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: