Ankreidung Nr.158

Hey! Ich bin sehr begeistert von der Aktion und hoffe, dass genügend Aufmerksamkeit auf das ja leider sehr aktuelle Thema der sexuellen Belästigung gelenkt wird!
Hier meine Erfahrung: Es müsste 2017 gewesen sein, als ich an der Haltestelle Nordbahnhof auf die Straßenbahn in Richtung Arheilgen gewartet habe. Gegenüber saß ein Mann (etwa 60) auf der Bank, der mich angegafft hat und schließlich seine Hand in seine Hose gesteckt hat und angefangen hat seinen P*nis zu massieren. Ich war wie erstarrt und habe einfach noch die paar Minuten ausgehalten bis die Bahn kam.
Ich ärgere mich selbst darüber, dass ich nicht reagiert habe und die Polizei gerufen habe.

Diese Art der Masturbation ist eine Machtdemonstration des Täters gegenüber der Betroffenen. (Sexuelle) Objektifizierung ist respektlos. Jeder Mensch hat als Mensch behandelt zu werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: