Ankreidung Nr.160

gude 🙂
auch ich muss hier leider etwas loswerden.
Heute in der Linie 673 ist sexuelle Belästigung mehrmals vorgekommen …
Ich saß im Bus und neben mir war der Platz frei. Plötzlich setzte sich ein Typ neben mich, was wirklich unerwartet war, weil im Bus noch ein paar Sitze frei waren.
Er machte sich ziemlich breit, aber da er etwas breiter war, dachte ich, dass es normal ist. Doch plötzlich machte er sich immer breiter und auf einmal war seine Hand auf meinem Schoß. Ich stand ruckartig auf und bat ihn mich durchzulassen.
Als er mich durchließ, ging er zu einem anderen Mädchen und zog dasselbe ab. Sie jedoch wehrte sich nicht. Ich sah, dass im Bus ein Freund von mir war und bat ihn, zu dem Mädchen zu gehen, um ihr zu helfen, was er auch tat. Er diskutierte mit dem Mann, der sehr stark betrunken war.
Und nun kommt das Schlimmste:
Der Mann wechselte wieder den Platz, diesmal zu einem kleinen Mädchen, das ca in der 6. Klasse war … Dies bekam ich erst mit als sie ausstieg und weinend zu ihrem Papa rannte.
Ich habe bei der DB angerufen und habe mich beschwert, jedoch habe ich eine kalte Antwort bekommen.
Sowas ist respektlos. Wie kann man sowas durchgehen lassen. Ich bin immer noch schockiert, wirklich ich würde alles tun, damit er eine Strafe bekommt. Dazu zu sagen ist, dass ich gerade wieder im Bus war und er wieder da war und mehrere Mädchen angefasst hat. Es wurde die Polizei gerufen und er wurde mitgenommen. Er meinte, er weiß nichts, weil er besoffen war.

Es ist schön zu lesen, dass hier jemand den Mut hatte sich zu wehren und anderen zu helfen.
Umso trauriger ist es, dass der Täter trotzdem nicht aufhört andere Menschen zu belästigen. Alkohol ist keine Entschuldigung und macht das Geschehene nicht weniger schlimm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: