Ankreidung Nr.178

Hallo ihr Lieben. Ich bin froh über eure Arbeit und euer Engagement! Gerne teile ich auch ein Erlebnis mit euch. Ich hatte vor ca. 4 Jahren einen Aushilfsjob an der Kasse/Info bei *** in Weiterstadt. Dort wird alle halbe Jahr mal nach der Postleitzahl der Kunden gefragt. Als ich das einen etwas älteren Kunden und seine Frau fragte, meinte er nur zu mir, dass das ja schon sehr intim sei und er mich ja mal nach meiner BH Größe fragen könne. Ich hab dann einfach irgendeine PLZ eingetippt und weitergemacht, bin danach aber erst einmal in Tränen ausgebrochen. Ich war in dem Moment extrem sprachlos und auch schockiert, dass auch seine Frau das offenbar in Ordnung findet, dass er so mit anderen Menschen umspringt.

Wenn der Mann erreichen wollte, dass die Betroffene eine Grenzüberschreitung erfährt, dann hat er sein Ziel erreicht.
Es ist weder zielführend noch okay die Betroffene verbal anzugreifen, die nichts für den Unmut des Kunden kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: