Ankreidung Nr.204

Ich muss leider leider etwas neues erzählen. Keine Ahnung ob das zu catcalling gehört oder nicht.
Vor ein paar Tagen bin ich nachts nach Hause gelaufen. Ich war alleine, aber das war bisher nie mein Problem gewesen. Auf dem Weg ist mir ein Betrunkener entgegen gekommen, der anfangen wollte, mit mir zu reden und nicht locker lassen wollte. Ich bin weiter gelaufen und er kam mir noch einige Schritte hinterher.
Keine 5 min später passierte noch etwas anderes. Ich habe mit einem Mann den Weg gekreuzt, der gerade über die Straße lief und mir entgegen kam. Er schlug mir auf einmal ohne Grund auf den Hinterkopf, lachte und lief weiter zu seiner Haustür.
Bei mir ist in dem Moment ein Adrenalinschub gekommen und ich bin auf ihn zugerannt und habe ihn gegen die Einganzstür gerempelt. Daraufhin hat er nur noch mehr gelacht und meinte, wir sind jetzt quitt.
Ich musste danach eine Freundin anrufen, weil ich so schockiert war und weiß jetzt nicht mehr, ob ich überhaupt noch alleine nach Hause laufen möchte und vor allem nachts.

Handgreiflich zu werden geht wirklich gar nicht und ist auch in keinem Fall als Spaß zu verstehen! Jeder kleine Schlag kann physisch und auch psychisch einen großen Schaden verursachen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: