Ankreidung Nr.218

Ich war nach einem Abend in der Villa vor ein paar Jahren mit einem Freund auf dem Nachhauseweg. Als wir am Landesmuseum vorbeigelaufen sind, fuhr ein Auto die Straße hoch und hat auf einmal abgebremst. Um die 4 Typen saßen in dem Wagen und haben über den halben Platz gebrüllt, ob ich Lust hätte mit ins A5 zu kommen. Ich war voll irritiert, weil ich in Haremshose und Top unterwegs war und nicht gedacht hätte, in dem Aufzug so eine Frage zu kriegen. Meine Antwort war „Seh ich so aus?“ und bin zügig weitergelaufen. Wenn ich alleine unterwegs gewesen wäre, hätte mich der Vorfall echt nervös gemacht.

Es ist niemals eine Erklärung der:des Betroffenen notwendig, wenn es um die Klamotten geht. Was jemand anhat ist nie eine Rechtfertigung für das, was ihm angetan wird. Niemand sollte dermaßen viel Macht über das Gefühl von Sicherheit einer anderen Person haben und niemand sollte seine Macht in dieser Hinsicht ausnutzen und einem anderen Menschen das Gefühl von Unwohlsein oder Unsicherheit geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: